Der Hang-Garten

Der Garten der Höhen und Tiefen. aus gestalterischer Sicht ist ein Grundstück am Hang keine Last, sondern eine Lust. Oft versucht man sogar, künstlich Höhen und Tiefen einzubauen.
Der Hanggarten hat sie schon von Natur aus. Die besondere Kunst liegt nun darin, das vorhandene Gefälle natürlich aufzunehmen und phantasievoll zu modellieren.
Treppen, Trockenmauern und Terrassen bieten im Hanggarten eine gestalterische Chance. Harmonisch fügt sich in das Gesamtkonzept oft ein fachmännisch angelegter Bachlauf ein. Der Garten am Hang ist einfach grandios.