Anlagenpflege

Nordgreen – AdventureGolf – Anlagen sind im Wesentlichen pflege- und wartungsfreie Freizeitanlagen.
Lediglich folgende Hinweise sind zu beachten:

Die Flächen sind laubfrei zu halten, das heißt bei starken Laubeinfall sollten die Blätter mittels Laubgebläse von der Anlage entfernt werden.
Die Raff-Rasenflächen sind gelegentlich aufzubürsten, damit die schöne Optik erhalten bleibt.
Die Löcher (Cups) sind zu reinigen.
Die Sandbunker sind (aus optischen Gründen) zu rechen.

Wenn Sie diese wenigen Punkte beachten und regelmässig durchführen, sieht Ihr Green immer gut gepflegt aus. Dann haben Sie oder Ihre Gäste auch lange Freunde an Ihrem Green.